Über Hydraloop

Stellen Sie sich vor…

4,5 Milliarden Menschen verschwenden 57.487.500.000.000 Liter Trinkwasser pro Jahr mit Toilettenspülungen

Wer wir sind, unsere Mission und Geschichte

Hydraloop Systems will Menschen mit schlauen und erschwinglichen Produkten zur Wasseraufbereitung helfen, Wasser und Energie zu sparen. Wir glauben, dass eine Wasseraufbereitungsanlage in jedes einzelne Haus gehört und in Zukunft genauso selbstverständlich sein wird wie Kühlschrank, Backofen und Waschmaschine.

 

Mit seiner rasant wachsenden Bevölkerung verbraucht unsere Erde jeden Tag mehr Wasser. Und auf Dauer wird uns diese wertvolle und fundamentale Ressource ausgehen. Darum müssen wir die Art, wie wir Wasser verwenden, ändern. Wir müssen weise mit unserem Wasser umgehen. Vor mehr als zehn Jahren entschieden wir bei Hydraloop, dass wir eine kompakte Wasseraufbereitungsanlage entwerfen wollten, die allen unseren persönlichen Ansprüchen entspricht. Sie sollte den Wasserverbrauch eines Haushalts drastisch verringern, aber der Lebensqualität keine Kompromisse abzwingen. Sie sollte kostengünstig sein und gleichzeitig einfach zu bedienen, sie sollte fast wartungsfrei sein und außerdem gut aussehen. Daraufhin haben wir mehrere Jahre investiert um ein schlaues Wassersparsystem zu entwerfen, bauen und testen. Jetzt ist es da: Hydraloop bietet Familien die Chance, sowohl Wasser wie auch Geld zu sparen.

 

Wir fingen mit einer klaren Idee an: das Wasser aus dem Badezimmer wiederzuverwerten. Schon bald entdeckten wir, dass es nicht einfach war, diese an sich simple Idee in ein zuverlässiges, kostengünstiges Produkt umzusetzen. Wir testeten verschiedenste Aufbereitungstechniken, Filter und Membrane und stellten fest, dass Filter nicht die richtige Herangehensweise sind. Filter und Membrane verstopfen und brauchen regelmäßige Wartung. Für uns war klar, dass das für Familienhaushalte nicht praktisch ist. Also fingen wir an, unkonventioneller zu denken. Wir entwickelten eine neuartige Technologie, die Schmutz, Seifenreste und andere Partikel aus Wasser entfernt, indem wir sechs Wasseraufbereitungsmethoden mit einander kombinierten. Jede einzelne Methode existierte schon an sich, aber die Art und Weise wie wir die sechs Methoden in einem integrierten Bearbeitungszyklus integrierten, ist vollkommen neu.

 

Jetzt haben wir unser Ziel erreicht: Hydraloop ist da. Wir bieten jedem Haushalt klares, sauberes und sicheres Wasser zur Zweitnutzung, dank unseres selbstreinigenden, erschwinglichen, elegant entworfenen Hydraloop-Systems – eine Anlage die so gut aussieht, dass Sie sie überall in Ihrem Haus aufstellen können.

Warum

Den Planeten retten und Geld sparen Wenn Sie 85% Ihres Wassers wiederverwerten, retten Sie nicht nur den Planeten, sondern sparen Sie auch Geld. Mehr als 60% des Wassers, das wir als Abwasser wegspülen, ist Grauwasser. Grauwasser kann ohne Probleme aufbereitet und wiederverwertet werden. Mit Hydraloop geht Grauwasser nicht verloren, sondern direkt zur Zweitnutzung. Das Hydraloop-System zahlt sich selbst zurück und ab einem gewissen Zeitpunkt sparen Sie Geld. Wie schnell und wie viel Sie sparen, hängt von Ihrem Wasserverbrauch sowie den Wasserkosten und Steuern in Ihrer Region ab.

 

Oft gestellte Fragen

News

  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon

© 2020 by Hydraloop. Proudly created by Freelance Solutions

Hydraloop is a member of:

Hydraloop Systems B.V.

Water Campus Leeuwarden

Agora 4, 8934 CJ Leeuwarden, Holland

+31 (0)88 100 3500

covid 19 UPDATE.png